Sie sind hier:
22.02.2017

Bestellung / Beratung

Regina Hermes-Spitzer

Mo - Fr

08:00 - 17:00 Uhr

0941 - 3996707

Choose Your Language

zertifizierte Sicherheit
zur Startseite

Rezeptfrei in allen naturheilkundlich orientierten 



Apotheken erhältlich
(PZN 10013765)

Wir arbeiten zusammen mit leistungsstarken Verbänden:

Handelsverband Bayern
IHK Regensburg
BDS / Selbstständige in Bayern
Klinoptilolith in etwas Wasser einnehmen
Globalium Zeolith als Medizinprodukt - Globalis

Hier gelangen Sie direkt zur Bestellseite

Globalium Zeolith Medizinprodukt

Gesunder Darm - gesunder Mensch!

Eine intakte Darmschleimhaut (Mukosa) ist eine wichtige Schutzbarriere vor Schadstoffen und deren Eindringen in den Blutkreislauf.

Globalium Zeolith stärkt diese Schutzfunktion der Darmwand und untertützt dadurch das Immunsystem.

Es reduziert - bei kurmäsiger Einnahme - den Zonulinspiegel, welcher bei chronisch entzündeten Darmerkrankungen, Zöliakie, Diabetes mellitus aber auch bei anderen Autoimmunerkrangenen sowie bei längeren antibiotischen Therapien erhöht ist.

Globalium Zeolith belastet den Stoffwechsel nicht.
Es wird vom Organismus nicht aufgenommen sondern durchwandert - angereichert mit den Stoffwechsel Abfallprodukten und evtl. Schwermetallen - den Magen-Darmbereich. Es wird auf natürlichen Wege mit dem

Weitere Einsatzbereiche (gem. Beobachtungsstudien)

Globalium Zeolith Medizinprodukt im original MIRON Violett Glas

  • einen natürlichen Schutz der Körperzellen, z.B. durch die Reduktion von Freien Radikalen direkt im Magen-Darm-Trakt
  • eine Entlastung der Leber, der Nieren und des Magen-Darm-Traktes (da bestimmte Schadstoffe wie Blei, Arsen, Cadmiun, Chrom, Nickel, Ammonium reduziert und auf natürlichen Wege ausgeleitet werden)
  • eine Versorgung des Körpers mit wichtigen Mineralien wie beispielsweise Natur-Magnesium und -Kalzium durch Ionenaustausch
  • eine natürliche Regulierung des Säure-Basen-Haushaltes
  • eine Stabilisierung und Erhöhung der persönlichen Leistungsfähigkeit
  • eine Stärkung der Abwehrkräfte

 

→ tribomechanisches Aktivierungsverfahren mit neuester PMA- Technologie